Im Mai 2018 tritt die DSGVO in Kraft

Das Grundgesetz garantiert im Rahmen des Persönlichkeitsrechts den Schutz der personenbezogenen Daten. Auf dieser Grundlage regelt das Bundesdatenschutzgesetz und einige Spezialgesetze den Umgang mit diesen Daten. Im Mai 2018 tritt nun die DSGVO in Kraft.

Verschaffen Sie sich bei unserer Infoveranstaltung: DSGVO - was ist noch zu tun? zeitsparend in kleiner Runde einen Überblick:

• Was wird im neuen Gesetz geregelt?

• Wer muss diese Regelungen einhalten?

• Brauche ich einen externen Datenschutzbeauftragten?

• Wer haftet bei Verstößen?

Melden Sie sich hier an!