FAQ

FAQ

Häufige Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten:

Wie erstelle ich bei einem Lenovo ThinkPad Recovery CDs?

Im Lieferumfang von modernen Notebooks befinden sich keine Recovery CDs zur Betriebssystemwiederherstellung. Lenovo ermöglicht es, sich solche Recovery CDs selbst zu erstellen, um z.B. nach einer Festplattenerweiterung das Betriebssystem wiederherzustellen. Wir empfehlen, dass man sich diese CDs gleich nach dem Kauf erstellt!

Hier eine Anleitung zum Erstellen dieser CDs: Am besten verwenden Sie zur Erstellung DVDs. Nach dem Booten des Betriebssystems klicken Sie auf "Start" dann auf "Alle Programme" dann "ThinkVantage" und zuletzt auf "Create Recovery Media" (Achtung: Bei neueren Modellen auf "Create Product Recovery Media") Danach folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.

Wichtig: Beschriften Sie die DVDs wie folgt:

  • DVD 1: 1 von 1 "Start"
  • DVD 2: 1 von 2
  • DVD 3: 2 von 2

Das erleichtert Ihnen die Wiederherstellung.

Sie benötigen Recovery CDs für Ihr ThinkPad?

Sie können keine Recovery CDs mehr erstellen? Die Wiederherstellung über die ThinkVantage-Taste funktioniert nicht mehr?

Hier können Sie einen Original Lenovo Recovery CDs bestellen. Zur Bestellung benötigen Sie die Seriennummer und den Gerätetyp (steht auf der Notebookunterseite) Ihres Notebooks.

Betriebssystem Wiederherstellung ohne Recovery CDs:

Schalten Sie das Notebook aus, dann schalten Sie es wieder ein und drücken sofort nach dem Einschalten die blaue Taste "ThinkVantage" an Ihrem Notebook. Das ThinkVantage Menü startet und Sie folgen aufmerksam den Anweisungen des Menüs.