Funktionsweise

Beim Cloud Computing wird die IT komplett oder teilweise ausgelagert. Das bedeutet, dass die gewünschten Lösungen und Services (Software, Daten) ausschließlich auf den Servern in den Quentia-Rechenzentren installiert werden. Sie kaufen oder mieten nur die Software und Hardware-Ressourcen, die Sie aktuell benötigen. Ihre Mitarbeiter greifen vom eigenen Arbeitsplatz, aus dem Home-Office oder von Ihrer Niederlassung über eine sichere Breitband-Internetverbindung auf die Software und ihre Daten zu. Sie merken nicht, dass sich der Server außerhalb des eigenen Unternehmens befindet.

  • Ihre Daten werden ausschließlich in unseren Rechenzentren in Gersthofen gespeichert
  • Wartung und Updates erfolgt durch unsere Techniker
  • User-Support und Schulung Ihrer Mitarbeiter bezüglich neuer Programme ist möglich